SOZIALES ENGAGEMENT

pfp Advisory ist ein aufstrebendes Unternehmen mit Ambitionen. Das hat viel mit den handelnden Personen zu tun. Aber nicht nur: Nötig für Erfolg ist auch das Glück, in einem Land mit stabilen gesellschaftlichen und sozialen Rahmenbedingungen zu leben und von schweren Krankheiten verschont zu bleiben. 

Nicht alle Menschen haben dieses Glück. Dessen ist sich pfp Advisory bewusst und will deshalb Kindern helfen, die nicht in einem reichen und friedlichen Staat wie Deutschland aufwachsen können oder die mit schweren Krankheiten zu kämpfen haben. pfp Advisory unterstützt daher gezielt Projekte und Stiftungen, die diesen benachteiligten Kindern Unterstützung gewähren. 

In den Jahren 2017, 2018, 2019 und 2020 ließ pfp Advisory der Deutschen Kinderkrebsstiftung Weihnachtsspenden zukommen. Die Stiftung hilft krebskranken Kindern, deren Familien und fördert Forschungsprojekte zur Verbesserung der Heilungschancen. Sie trägt das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen. Darüber hinaus bedachte pfp Advisory 2018 bis 2020 auch MainLichtblick e.V., einen als gemeinnützig anerkannten Verein, der kranken Kindern Herzenswünsche erfüllt. Ferner förderte pfp Advisory in den Jahren 2019 und 2020 das Projekt "Kindernotfonds" des "Frankfurter Kinderbüros", das Frankfurter Familien in Krisen- und Notsituationen schnell und unbürokratisch Hilfe leistet. Zusätzlich spendete pfp 2021 für das Projekt "Familienhörbuch". Diese Initiative ermöglicht es jungen Palliativpatienten, frühverwaisten Kindern und Angehörigen ein persönliches Hörbuch zu hinterlassen.